Haidar Haidar

Haidar Haidar Al-zaman al-muhish

Al-zaman al-muhish


Sprache: Arabisch
1. Auflage ()
Paperback, 312 Seiten
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
18.00 € 

In den Einkaufswagen

Roman, Syrien. Haidar Haidar wurde 1936 im kleinen Dorf Husain-al Bahr geboren, in der Nähe von Tartus in Syrien. Er ist einer der bedeu­tendsten arabi­schen Autoren der Gegen­wart. Durch seine Arbeiten hat er tyran­ni­sche Herr­schaft ange­pran­gert und fehlende Frei­heiten, Demo­k­ratie und soziale Gerech­tig­keit in der arabi­schen Welt offen ange­spro­chen. Mit tief sitzenden Tabus hat er gebro­chen und sich verbo­tenen Themen in seinen Werken gewidmet. In den 1960ern begann er, in syri­schen und liba­ne­si­schen Zeit­schriften Kurz­ge­schichten zu veröf­f­ent­li­chen. In den frühen 70ern arbei­tete er als Lehrer in Alge­rien. Später zog er in den Libanon, wo er als Jour­na­list arbei­tete und Bücher im Auftrag verschie­dener Verlage herausgab. Er hat zahl­reiche viel beach­tete Romane und Kurz­ge­schichten veröf­f­ent­licht.