Siba al-Harez

Siba al-Harez Al-Akharoun

Al-Akharoun

Dar Al-Saqi
Sprache: Arabisch
1. Auflage ()
Paperback, 287 Seiten
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
18.00 € 

In den Einkaufswagen

Die Anderen. Siba al-Harez ist eine 26jäh­rige Saudi-Araberin aus al-Qatif. Al-Akha­roun ist ihr erster Roman. Al-Akha­roun erzählt die Geschichte eines Teena­gers in der shii­ti­schen östli­chen Provinz Saudi-Arabiens. Wie ihre Klas­sen­ka­me­ra­dinnen hat sie keinerlei Kontakt zu Männern außer­halb ihrer Familie und als die extro­ver­tierte und inter­es­sante Dai versucht sie zu verführen, besiegt die Sehn­sucht nach emotio­naler und sexu­eller Inti­mität ihre Schuld­ge­fühle. Dai führt sie ein in eine geheime Welt lesbi­scher Liebe und Affären, die aufre­gend und fremd ist. Al-Hayat schreibt: - Dieser Roman könnte die kontro­ver­seste Neuent­de­ckung dieses Jahres sein, nicht nur in Bezug auf Saudi-Arabien, sondern in Bezug auf die gesamte arabi­sche Welt. 'Die Anderen' ist eine tragi­sche Geschichte, die ein Bild vom Leben am Rand der Gesell­schaft zeichnet. Al-Harez ist eine sehr talen­tierte und intel­li­gente junge Autorin.