Sudan

Sa'id al-Yarqat

-

The Hunter of the Chry­sa­lises is the story of a former secret service agent who, having been forced to retire due to an acci­dent, decide to write a novel about his expe­ri­ences. He starts to visit a café frequ­ented by intel­lec­tuals, only to find himself the subject of police scru­tiny....

Ard as-Sudan (al-halwu wa-l-murr)

-

...

Ibula 76

-

...

366

-

...

Ishtiha'

-

...

Mahr al-siyah

-

...

Ta'atuf

-

...

Tawatturat al-Qubti

-

...

Muntaja' as-sahirat

-

Long­list Arab Booker 2017. Die Geschichte folgt Ababa Tsfay, die aus einem Bus auss­teigt, der von der erit­rei­schen Grenze kommt. Sie flieht vor dem Krieg in ihrem Land. Ababa Tsfay ist von auffal­lender Schön­heit, ohne Freund und ohne Geld am falschen Ort gestrandet....

Banipal 55

Suda­nese Lite­ra­ture Today...

Banipal 56

Gene­ra­tion 56. Suda­nese Lite­ra­ture 2...

Masih Darfur

-

...

Al-Tawus al-aswad

-

Long­list Arab Booker 2018. Die Geschichte beginnt mit dem rätsel­haften Regie­rungs­be­rater Taj al-Din, einem der Führer der isla­mi­schen Bewe­gung, die hinter den Kulissen die Macht innehat. Ein umfas­sender Einblick in die jüngere suda­ne­si­sche Gschichte....

Das weibliche der Flöte

Untha al-mazamir

-

Lyrik arabisch-deutsch...

Mawsim al-hidjra ila ash-shimal

-

Zeit der Nord­wan­de­rung. Ein kleines Dorf am Nil, die Haupt­stadt ist weit weg, einmal wöchent­lich nur hält der Dampfer. Eine archai­sche Welt mit Jahr­tau­sende alten über­lie­ferten Werten. Der Fluss ist die nährende und die todbrin­gende Kraft. Seit fünf Jahren lebt Mustafa Said, der gutaus­se­hende, intel­li­gente 50jäh­rige 'Fremde', hier, inzwi­schen völlig inte­griert und akzep­tiert, ja geschätzt seiner Kompe­tenz und Liebens­wür­dig­keit wegen. Niemand kennt seine Geschichte, niemand weiss, dass er einst mit dem Bazillus des Fern­wehs i...

Dau al-Bayt (Bandar Shah I)

-

Dau al-Bayt ist eines der zwei Werke, die unter dem Gesamt­titel Bandar Shah berühmt geworden sind. Der zweite Titel aus dieser Reihe ist Mariud .Tayyib Salih studierte an der Univer­sität Khartum und arbei­tete zunächst als Lehrer. Später studierte er in London inter­na­tio­nale Bezie­hungen. Zeit­weise war er in der arabi­schen Abtei­lung der BBC London ange­s­tellt, übte später verschie­dene Tätig­keiten für die UNESCO aus, und war Gene­ral­di­rektor des Infor­ma­ti­ons­mi­nis­te­riums in Katar. At-Tayyib Salih ist der bedeu­tendste moderne arabi...

Al-Auda

-

Majmu‘a qissa­siyya...

Zuhur dhabila

-

Qisas qasira...

Bait an-nakhil

-

Das Palmen­haus. Tarek Eltayeb wird 1959 in Kairo als Sohn suda­ne­si­scher Eltern geboren. Sein in Kairo begon­nenes Studium der Betriebs­wis­sen­schaften setzte er in Wien fort, wo er 1984 hinzog. In diesem Roman begegnet uns Hamza wieder, der Prota­go­nist aus Tarek Eltayebs erstem Roman - Städte ohne Dattel­palmen - Nach einigen Jahren in Wien, die von Einsam­keit und einem perspek­tiv­losen Alltag am Rande der Gesell­schaft geprägt sind, lernt Hamza Sandra kennen, die ihm eine völlig neue Welt eröffnet: Sie zeigt ihm das Palmen­haus, d...

Al-Gamal la jaqif khalfa isharat hamra'

-

Das Kamel hält nicht bei Rot. Kurz­ge­schichten. Tarek Eltayeb wird 1959 in Kairo als Sohn suda­ne­si­scher Eltern geboren. Sein in Kairo begon­nenes Studium der Betriebs­wis­sen­schaften setzte er in Wien fort, wo er 1984 hinzog....

Rihala 797 al-mutajiha ila Vienna

-

...

Mahatat min as-sira adh-dhatiyya

-

Auto­bio­gra­phie...

Bi'na al-ard wa farahna bi-ghabar

-

Poesie...

Wa atufu ariyan

-

Riwaya...

Takikardiya

-

Besch­rei­bung...