Saudi-Arabien

Al-Firdaus al-yabab

-

Das verwüs­tete Para­dies. Roman aus Saudi-Arabien...

Al-Ayamu la takhba'u Ahadan

-

Die Tage verbergen niemanden. Roman aus Saudi-Arabien...

Lughtu Mauta

-

Klage der Toten. Roman aus Saudi-Arabien...

Nabbah

-

Das Bellen. Roman aus Saudi-Arabien...

Al-Mautu yamurru min huna

-

Der Tod geht hier vorbei. Roman aus Saudi-Arabien...

Laysa hunaka ma yubhiju

-

Dort gibt es nichts Erfreu­li­ches. Erzäh­lungen aus Saudi-Arabien...

Tarmi bi-shararin

-

Sie sprüht Funken. Roman aus Saudi-Arabien. Gewinner des arabi­schen Booker­p­reises 2010. Abdu Khal: In der Tat kann man einen Roman nicht von seinem Hand­lung­sort trennen, insbe­son­dere wenn er zu einem Symbol wird, das die Doppel­moral einer Gesell­schaft aufdeckt und für mehr Frei­heits­räume pläd­iert. Meiner Ansicht nach muss jeder Roman das arabi­sche Tabu-Dreieck bestehnd aus Reli­gion, Politik und Sexua­lität tangieren. ...Die Ausge­g­renzten sind für meine Begriffe alle Menschen in einer Gesell­schaft, die nicht in der Lage sind, ...

Nahwa al-Janub

-

Rich­tung Süden. Roman...

Saqa-l-Gharb- al-Harba

-

...

Al-Aughad yadhakun

-

...

Lau'a al-ghawiya

-

...

Fusuq

-

Frevel. Roman. In seinem neuen Roman - Fusuq - wirft Abduh Khal Fragen auf, die die Rolle des Einzelnen in einer Gesell­schaft betreffen, die aufgrund ihrer Tradi­tio­na­lität und alten Bräu­chen einen­gend wirken kann. Abduh Khal ist berühmt für seine enzy­k­lo­pä­d­i­schen Erzäh­lungen. In seinem litera­ri­schen Werk doku­men­tiert er eine Fülle von Details aus dem Süden und Westen Saudi-Arabiens. Erstaunt steht der Leser vor einem litera­ri­schen Komplex und fragt sich, wie es möglich war dieses monu­men­tale Denkmal aus den vielen kleinen Ba...

Mudun ta'kulu al-'ushb

-

...

Anfus

-

...

Al-Halat al-hariyah li-da‘u K

-

Short­list Arab Booker 2018. Nachdem er Kafka gelesen hat, besch­ließt K eben­falls ein Tage­buch zu schreiben....

Fi disimbir tantahi kull al-ahlam

-

...

Hind wa-l-'askar

-

...

Gharamiyat shari' al-a'sha

-

...

Al-Adama (Atyaf al-Aziqah al-Mahjurah, 1)

-

Band 1 der erfolg­rei­chen Trilogie Phan­tome der verlas­senen Gasse. Der 18-jährige Schüler Hischam liebt alles Verbo­tene: die Romane der Welt­li­te­ratur, west­liche Philo­so­phie, Karl Marx und seine Freundin Noura, Tochter einer tradi­tio­nellen Familie. Jung, idea­lis­tisch und über­mütig tritt er einer poli­ti­schen Unter­grund­or­ga­ni­sa­tion bei. Bald schon kommen Hischam Zweifel an den Motiven und Methoden seiner Mitst­reiter, mehr und mehr entf­remdet sein geheimes Leben ihn von Noura und seinen Freunden. »Der aufre­gendste Roman aus dem M...

Juruh adh-dhakira

-

...

Min huna yabda'u at-taghyir

-

...

Ikhtiras

-

Der Eindring­ling. Roman aus Saudi-Arabien. Hani Naks­ha­bandi ist ein saudi­scher Jour­na­list, der mit seinem Roman einen faszi­nie­renden Einblick in die Zwänge der saudi­schen Gesell­schaft gewährt, wie sie v. a. Frauen und Kindern aufer­legt werden. In einem Inter­view vom 21. Februar 2007 machte er folgende Kommen­tare in einer TV Show zur Rolle Gottes in Saudi-Arabien und dem in seinem Namen gesche­henden Miss­brauch:. Hani Naks­ha­bandi: I grew up in a society that taught me Allah is a tormentor. Inter­viewer: A tormentor?. Hani Naqas...

Salam

-

...

Al-Khatib

-

...

Hobbi

-

Roman aus Saudi-Arabien. Raja Alem wurde 1970 in Mekka geboren und studierte engli­sche Lite­ratur an der Univer­sität von Jeddah. In ihren ersten litera­ri­schen Arbeiten wählte sie die Form der freien Prosa und beschäf­tigte sich zudem mit Auffüh­rungs­praxis und Stoffen des antiken Dramas....

Tauq al-hamam

-

In der Altstadt von Mekka wird in einer Gasse eine Tote gefunden, nackt und mit ents­telltem Gesicht.. Inspektor Nasser wird mit der Unter­su­chung beauf­tragt. Prize for Arabic Fiction 2011...

Ibna' wa dama'

-

...

Uyun ath-tha'alib

-

Die Augen der Füchse....

Al-Qundus

-

Ghaleb al-Wajzi verläßt im Alter von 40 Jahren Riyadh, um nach Port­land (USA) zu ziehen....

Sufiya

-

Sofia....

Tauq al-tahara

-

...

Maut saghir

-

Long­list Arab Booker 2017...

Tayf al-Hallaj

-

...

Solo

-

...

Hikayat hubb

-

Al-Gosaibi ist einer der meist verkauften Autoren der Arabi­schen Welt...

Al-Auda sa'ihan ila Kalifornia

-

Al-Gosaibi (1940-2010)...

Banat al-Riyadh

-

The Girls of Riad. Der Kassen­schlager in der arabi­schen Welt!. Tabu-Roman und Best­seller-Sensa­tion zugleich! Rajaa Alsanea ist die neue weib­liche Stimme Arabiens. Mutig wie Sche­he­ra­zade schreibt sie in ihrem Roman von der deli­katen Grat­wan­de­rung junger Frauen zwischen Liebe, Sex und isla­mi­scher Tradi­tion. Sie erzählt davon, worüber geschwiegen werden muss: Von vier jungen Frauen, die leben und lieben wollen und es nicht dürfen, weil die Tradi­tion für Frauen kein Glück vorsieht. Die Kritik des Buches in Al-Sharq al-Awsat lies...

Al-Akharoun

-

Die Anderen. Siba al-Harez ist eine 26jäh­rige Saudi-Araberin aus al-Qatif. Al-Akha­roun ist ihr erster Roman. Al-Akha­roun erzählt die Geschichte eines Teena­gers in der shii­ti­schen östli­chen Provinz Saudi-Arabiens. Wie ihre Klas­sen­ka­me­ra­dinnen hat sie keinerlei Kontakt zu Männern außer­halb ihrer Familie und als die extro­ver­tierte und inter­es­sante Dai versucht sie zu verführen, besiegt die Sehn­sucht nach emotio­naler und sexu­eller Inti­mität ihre Schuld­ge­fühle. Dai führt sie ein in eine geheime Welt lesbi­scher Liebe und Affären, ...

Taraktuki li-llah

-

...

Hakadha hazamu al-ya‘s

-

Qisas usama‘ tujarib insa­niyya hikayat waqi‘iyya...

Masran al-gharaniq fi mudun al-‘aqiq

-

Min Baghdad ila-l-Quds fa-l-Qahira thumma Qairawan fa-l-Andalus...

Rihla al-fata an-najdi

-

Riwaya li-l-fatayan...

Siqan multawiya

-

...

Al-Shaytan yuhibb ihyanan

-

...