Emily Nasrallah

Emily Nasrallah Yaumiat Hirr

Yaumiat Hirr

Naufal
Sprache: Arabisch
1. Auflage
Paperback, 142 Seiten
ISBN 9789953262857
Verfügbarkeit: sofort lieferbar
11.00 € 

In den Einkaufswagen

Kater Ziku lebt gefähr­lich von Emily Nasrallah in Arabisch. Das anrüh­r­ende Kinder­buch - Kater Ziku lebt gefähr­lich - schil­dert den liba­ne­si­schen Bürger­krieg aus der Perspek­tive einer Katze. Kater Ziku hat es gut. Muna liebt ihn sehr. sie spricht mit ihm und nimmt ihn auf den Arm. Eines Tages bricht Krieg aus. Ziku und Muna wissen zunächst nicht, was das bedeutet. Sie kennen den Krieg nur aus dem Fern­sehen. Jetzt dürfen sie nicht mehr im Freien spielen, die Fenster werden zuge­mauert. Als die Lage zu gefähr­lich wird, will Munas Familie Beirut verlassen. Ohne Ziku. Doch Muna wehrt sich entschieden. Die bekannte liba­ne­si­sche Schrift­s­tel­lerin Emily Nasrallah lässt den Kater erzählen. Durch diesen Blick­winkel erreicht sie eine Distanz zu den Schre­cken des Krieges ohne sie zu verharm­losen. Familie Nasrallah hatte einen Kater, den sie während des liba­ne­si­schen Bürger­kriegs zurücklassen musste als sie über Nacht die Stadt verliess. Die Authen­ti­zität ist spürbar und verleiht der Erzäh­lung zusätz­liche Stärke. Emily Nasrallah (* 6. Juli 1931 in Kfeir, Libanon) ist eine bedeu­tende arabi­sche Schrift­s­tel­lerin. Ihr Mädchen­name lautet Abi Rashed. Sie studierte gegen den Willen ihres Vaters an der Ameri­ka­ni­schen Univer­sität Beirut Erzie­hungs­wis­sen­schaften und arbei­tete danach als Lehrerin, Jour­na­listin und Schrift­s­tel­lerin. Sie schrieb neben Romanen und Erzäh­lungen viele Kinder­bücher. Ihre Haupt­themen sind der liba­ne­si­sche Bürger­krieg, das Dorf­leben im Libanon und die Eman­zi­pa­tion der Frau. Ihre Werke wurden bisher ins Engli­sche, Deut­sche, Däni­sche, Nieder­län­di­sche und Finni­sche über­setzt.