Nagib Machfus

Nagib Machfus Al-Lis wa al-kilab

Al-Lis wa al-kilab

Dar Al-Shorouk
Sprache: Arabisch
2. Auflage ()
Paperback, 133 Seiten
Verfügbarkeit: Lieferzeit 3-5 Wochen
13.90 € 

In den Einkaufswagen

Der Dieb und die Hunde. Als Said Muhran das Gefängnis verlässt, sind vier kostbare Jahre seines Lebens dahin. Kairo liegt vor ihm mit der Schönheit der Moscheen, der Hektik der Straßen, der Ruhe der alten Parks. Alles ist wie damals, aufreizend und voll pulsierenden Lebens - nur die Menschen haben sich erschreckend verändert. Seine Frau hat es sich an der Seite ihres Liebhabers bequem gemacht. Seine kleine Tochter, nach der er sich während der trüben Gefängnistage sehnte, erkennt ihn nicht wieder. Und sein Freund Raouf, mit dem er Träume und Ideale teilte, hat sich als Journalist etabliert und will von ihrer gemeinsamen Vergangenheit nichts mehr wissen. Allein gelassen, ohne Wert und ohne Hoffnung, sinnt er auf Rache - und es wird ein Rachefeldzug bis zum bitteren Ende. Nagib Machfus, geboren 1911, ist einer der bedeutendsten arabischen Autoren der Gegenwart. 1988 wurde ihm der Nobelpreis verliehen.